Tourero-Tipp 001

In unregelmässigen Abständen, gebe ich Dir gerne Einblick in meinen Touren-Rucksack bzw. in die Trikot-Tasche und verrate Dir, was für Ausrüstungsteile und Gadgets mir zuverlässig über die Runden und Berge helfen. Den Start macht meine Minipumpe, die wie die Trinkflasche auf jeder Tour dabei ist. Tourero.ch_Minipumpe Toppeak Micro Rocket_20150326_1923

Ob mit dem Rennrad um den Lago Maggiore oder dem Mountainbike rund um die Schweiz. Weniger ist oft mehr. Deshalb führe ich auch auf meinen Mountainbike-Touren über die Alpen „nur“ eine Rennrad-Minipumpe mit.

Mit ihren Modelmassen von nur 16cm Länge, lediglich 55 Gramm und dem Echt-Carbon-Design würde sie auf jedem Produktelaufsteg die Blicke vereinnahmen und gar ins Beautycase passen. Kein Wunder, wurde sie 2006 mit dem Reddot Design-Award ausgezeichnet. Doch kommen wir zu den inneren Werten der aufs Wesentliche reduzierten TOPEAK Micro Shot Carbon. Der Pumpenkopf ist mit einer Schmutzkappe geschützt und passt auf Presta-Ventile. Der Alu/Carbon-Schaft ist stabil und arbeitet zuverlässig. Der einzige Nachteil ist das beschränkte Volumen, das ein paar Pumpenstösse mehr als bei grösseren Pumpen erfordert. Mit dem angenehmen Nebeneffekt, dass des Bikers oft vernachlässigte Oberkörper mittrainiert wird. In Kombination mit CO2-Patronen, der ideale Backup auf jeder Tour.

Tourero.ch_Minipumpe Topeak Micro Rocket_20150326_1896

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.