Lukas Stöckli

 

Gipfelstürmer trifft auf den Tourero

 

Logo Lukas Stöckli

Der Singletrailguide und Gipfelstürmer der Alpen Lukas Stöckli und der MTB SuisseTrail-Pionier und Tourero René Zimmermann begründeten seit November 2014 eine Partnerschaft.

Lukas Stöckli, 42, aus Stans (NW) ist der Singletrailguide schlechthin. Als Bikelegende hat er sich in den vergangenen Jahren einen Namen für Hi-Quality Singletrail-Camps, Alpen-Crosse und Fahrtechnikguide geschaffen. Dabei entdeckt Lukas immer wieder neue Bikeregionen und Singletrails erster Güte. Es ist kein Zufall, dass der Ex-Mountainbike-Profi und Nationalmannschaftsmitglied, als Erster im deutschsprachigen Raum die komplette West-Ost-Traversierung der Pyrenäen als exquisiten Singletrailcross anbietet.

Lukas Stöckli. Gipfelstürmer der Alpen. Photo: Harald Tauderer

Lukas Stöckli. Gipfelstürmer der Alpen. Photo: Harald Tauderer

2005 gelang Lukas Stöckli die erste komplette Ost-West-Alpentraversierung von Wien nach Nizza: 144 Pässe, 2882 Kilometer und 92’989 Höhenmeter. 2007 reüssierte er beim Projekt «Gipfelstürmer» in 7 Tagen von Montreux nach Lugano mit der Erstbefahrung eines Alpen-4000ers – dem Breithorn auf 4164 m. Die Tour überwand 680 Kilometer und 32’000 Höhenmeter.

2010 setzte Lukas Stöckli einen weiteren Glanzpunkt mit einer Biketour von mehr als 10’000 Höhenmetern an einem Tag. In 18 ½  Stunden bewältigte er rund um den Vierwaldstättersee in der Zentralschweiz 230 Kilometer und überwand sagenhafte 10’062 Höhenmeter.

Geschichte, Kultur und Kulinarik der besuchten Regionen geniessen bei Lukas einen hohen Stellenwert.

Webseite Gipfelstürmer Lukas Stöckli