flockig durchs Schaffhauserland

Schaffhausen und Glarus. Stoll und Tourero. Weitblick vom Randen auf das Vrenelisgärtli. Eine Glarner Wirtin im Klettgau. Und nun noch der Schnee, der den „Jüppä Frigg“ (alias Landespatron Fridolin) mit dem Schaffhauser-Bock verbindet. Eine gute Kombination. Ins muntere Teilnehmerfeld geschlichen hat sich Väterchen Frost. Genüsslich an den Gestaden des Rheins das Nachtessen im Freien zu geniessen. Kein Traum.

Mehr

Frühlingsputz

Alles neu im Mai? Bereits der April versprüht Inspiration und Motiviation zumal der Frühling schon laut an die Tür geklopft hat. Zeit für einen Frühlingsputz.

Mit dem Start in die neue Bike- und Rennradsaison freue ich mich, Dir nach 5 Jahren meine aufgefrischte Webseite präsentieren zu dürfen. Ich hatte den Mut, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Den Umfang abgespeckt, Inhalte frisch getextet und das Design modernisiert. Du findest noch mehr und aktuellere Informationen über mich, meine Touren, meine Philosophie und Leidenschaft.

Und da wären noch… Mehr

Blueschtfahrt 2019

Die Vögel zwitschern es vom Baum. Der Frühling naht, kalendarisch, in bälde. Zum Trotz. Gipfel, Hänge und Pisten reichlich weiss eingedeckt. Die Grippe-Epidemie kaum abgeklungen, naht Ungemach, die nächste Welle. Juckreiz. Das bekannte und zu dieser Jahreszeit grassierende Phänomen, das es insbesondere auf Freunde und Freundinnen des Zweirads abgesehen hat. Erst harmlos,

Mehr

Valais Primeur – la première

Ein frischer Spross im portefeuille hat über Ostern 2018 das Licht erblickt – le camp Valais Primeur. Zur Première gesellten sich inspirierende Begegnungen, unerwartete Action, viel Lokalkolorit und das Bad in der reichhaltigen culture valaisanne. Erwartungsgemäss, das bouquet unterschiedlicher, knackiger Singletrails und bestes Bikewetter, maximierten neue Erfahrungen und Charakte(u)re das Erlebnis, toureromässig.

Mehr