pikto_kondition2 pikto_kondition3  pikto_technik2  pikto_bus pikto_mountainbike pikto_camp pikto_kulinarik

Napoleon Bonaparte hätte seine Verbannung nach Elba im Jahr 1814 wohl verlängert, hätte er ein Trailbike satteln dürfen. Die mineralienreiche Insel vor der toskanischen Küste ist eine sinnliche Oase. Vor dem grossen Touristenstrom geniessen wir die Isola fast Privat. Dem milden Meeres- klima sei Dank, spriesst der Frühling und die Blütenpracht verzückt. Düfte von Eukalyptus, Rosmarin und Kardamon fluten. Sanft, weit und einladend die Buchten und Strände. Unsere Insel-Schätze schlängeln sich im Hinterland, in den Bergen wo pittoreske Dörfer thronen. Von steinig, ruppig, felsig bis sanftem Waldboden und farbiger Erdpiste über Kämme. Meine Kreation, die besten Inseltrails zu verstricken, mündet in Superminiera, Rio Grande, Barbarossa oder Peronissimo. Vom Trail steuern wir direttissima in die Strandbar, auf die Piazza zum Gelato oder Aperitivo.

Facts

Dauer: 6 Tage Samstag-Donnerstag
Touren: 6 Mountainbike
Art: Camp stationär
Leistung:
260km, +/- 8’300m
Level: Kondition 3, Technik 3
Singletrails: S1-S3
Status: letzte Plätze!
Inhalt: Guide Tourero René Zimmermann, Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Nachtessen in Halbpension, Doppelzimmer, Tourero-Van vor Ort, Mitfahrgelegenheit für An- & Rückreise
Transporte: es sind Transfer-Transporte vorgesehen, keine Shuttle-Fahrten
Unterkunft: gutes Hotel** mit lokaler Küche
Preis: ab CHF 1’390.- (bei 8 Personen. Aufpreis bei Kleingruppe)