pikto_kondition3  pikto_technik2   pikto_mountainbike  

Das Glarnerland, Tourero-Heimat, prädestiniert für Frizzante, rezent und würzig wie der Glarner Schabziger. Angetrieben, immer neue, kaum besuchte Gipfel und Grate mit dem Bike zu befahren, abseits des Trubels. Prickelnd, wie wahr, die neuen Frizzante-Touren im Himalaya vor der Haustüre, umringt von den höchsten Glarnern Tödi, Clariden und Hausstock. Ohne Schieben und Tragen sind die Singletrail-Grale nicht erreichbar. Der Lohn, Abfahrten, endlos, zum Talboden und niemand auf den Fersen, noch. Luftige Gratwege, erhabene Gipfel, schwindlige Hangquerungen, Spitzkehren-Fest, weiche Waldpfade, rassig, steinige Abfahrten; einfach frizzante. Mit Kulinarik und Gastfreundschaft überzeugen beste Gastgeber an lauschigen Plätzen, brillieren mit Spezialitäten aus der Glarner Küche. Erfrischt durch Sagenbiere von Adlerbräu, ob es hellt oder dunkelt.

Facts

Dauer: 5 Tage Samstag-Mittwoch
Touren: 5 Mountainbike
Art: Cross mit Gepäcktransfer
Leistung:
250km, +/-14’000hm
Level: Technik 3, Kondition 4
Inhalt: Guide Tourero René Zimmermann, Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Nachtessen in Halbpension, Gepäcktransport
Unterkunft: Hotels/Berggasthäuser mit regionalen Spezialitäten
Transporte: auf einzelnen Touren optionale Transporte möglich
Nicht inbegriffen: Transporte
Preis: ab CHF 1’150.-