pikto_kondition2 pikto_kondition3 pikto_kondition4 pikto_technik0 pikto_technik1 pikto_camp pikto_fatbike pikto_kulinarik

1862 sägten Hunderte von Männern Eisklötze im gefrorenen Klöntalersee, um diese als Kühlmittel an Hotels, Spitäler, Brauereien und Ozeandampfer zu verkaufen nach Wädenswil, Köln, Paris und Marseille. Heute bewegen wir uns in bequemerer Kleidung ausgestattet mit breiten Reifen – dem Fatbike – auf dem grössten Natureisfeld weit und breit. Diese Ruhe, diese Stimmung, dieses Klöntal. Nicht nur der zugefrorene See, auch die weiss geräumte Bergstrasse hat es uns angetan. Während wir uns noch im Mondlicht und im Schein unserer Stirnlampe bewegen, finden wir tags darauf den Weg an die Sonne. Herrliche Abfahrten auf winterlichen Wanderwegen lassen uns eintauchen in die Faszination des Winterbikens auf breiten Reifen. Der Glühwein-Apéro im Freien und ein köstliches Nachtessen lassen uns in kuschelige Decken fallen. Ein Traum für den Eisarbeiter anno dazumals.

Facts

Dauer: 1.5 Tage Freitag Abend-Samstag
Touren: 2 Fatbike
Art: Camp stationär
Status: Séléction, auf Anfrage, ab 4 Personen
Leistung: 30km, +/- 800hm
Inhalt: Guide René Zimmermann, Übernachtung mit Halbpension, Outdoor-Apéro
Option: Miet-Fatbike auf Reservation
Unterkunft: romantisches Berggasthaus/Hotel***
Preis: ab CHF 360.- ohne Fatbike-Miete, CHF 450.- mit Fatbike-Miete (Selbstabholung), CHF 490.- mit Fatbike-Miete (Lieferservice)