pikto_kondition3  pikto_technik2   pikto_gondel  pikto_mountainbike pikto_kulinarik

Der zweite Abstrich schmeckt oft noch besser. Raclette Trails, die Reifeprüfung der Valais Supertrails im Val de Bagnes. Dabei warten vier neue, würzige, abfahrtsoriente Touren in neuen Teilregionen und Geländekammern sowie ein alpiner Klassiker. Die Singletrails schmelzen auf der Zunge, wie der vielleicht beste Raclette-Käse, vom Patron liebevoll serviert. Feingliedrig durchzieht das geschichtsträchtige Wegnetz die Talschaft, verbindet das italienische Valle Aosta und eröffnet uns Trailspass vom Feinsten, endlosschlaufend. Der Blick auf den vergletscherten Riesen Grand Combin lässt uns nicht kalt. Es locken Abfahrten, die erstmals im Tourero-Repertoire sind. Um diese Primeurs zu erreichen, kurbeln wir bergwärts, geschickt kombiniert mit Transporten. Nur den Johannisberg lassen wir im Glas erklingen und wäre da noch das Outdoor-Jacuzzi, welches eigene Geschichten schreibt.

Facts

Dauer: 5 Tage Mittwoch-Sonntag
Touren: 5 Mountainbike
Art: Camp stationär
Leistung: 170km, +5’300, -12’800m
Inhalt: Guide Tourero René Zimmermann, Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Nachtessen in Halbpension, Wellness, Outdoor-Jacuzzi, Shuttle-Bus
Nicht inbegriffen: Transporte mit ÖV & Bergbahnen
Unterkunft: Hotel*** mit Walliser-Küche
Preis: ab CHF 1’250.-