pikto_camp

Ein neues Konzept stellt sich dem Starter. Persönlicher, individueller Rennrad-Spass, je nach verfügbarer Zeit und Ambition. Die zentrale Lage und gute Erreichbarkeit sorgt für eine kurze Anreise, maximale Qualität sowie viel Zeit auf dem Rennrad. Die Logistik ist ausgeklügelt und eröffnet neue Dimensionen. Der Touren-Mix ist von feiner Feder gezeichnet, erlebnismaximiert. Auf die lange Streckenfahrt mit Bergblick sekundiert die Feier «mal abä mal ufä mal links mal rächts». Die Kirsche auf dem Kuchen finalisiert mit einem 150 Kilometer Ritt der seensüchtig macht. Auch die Spontanität sitzt fest im Sattel. Sollte es die Schnee- und Strassenverhältnisse zulassen, ist auch ein Besuch der höchsten Schneemauern weit und breit denkbar. Wenn der Klausenpass zwar noch nicht offiziell geöffnet, für uns abenteuerlich befahrbar ist. Unser Gastgeber attackiert kulinarisch.

Facts

Dauer: 3 Tage Freitag-Sonntag
Tour:
Camp bzw. Tagestour/en
Art: 2 Rund- und 1 Streckentour
Konzept: jede Tour ist einzeln buchbar mit/ohne Übernachtung
Individual: freie Wahl möglich. 3-, 2-Tage oder Einzeltag
Status: freie Plätze!
Leistung: 400km, +/- 8’300hm
Level: mittelschwer bis anspruchsvoll
Inhalt: Guide Tourero René Zimmermann, Hotel*** mit Frühstücksbuffet, Nachtessen in Halbpension
Nicht enthalten: Getränke, Verpflegung, An- und Rückreise
Preis: CHF 720.- pro Person (bei 6 Teilnehmer/innen)