pikto_kondition3 pikto_rennrad  pikto_kulinarik

Bekannte cyclistes haben die Karriere auf Strassen und Hügeln im südlichen Elsass lanciert. Die Siegerliste der Tour d’Alsace offenbart; 2010 Wilco Keldermann, 2011 Thibaut Pinot, 2016 Maximilian Schachmann. 2023 sind es wir. Dirécteur Tourero hat mit feiner Feder und Insiderwissen gezeichnet, um weder Roller, Puncher noch Bergflöhe zu überfordern. In der Frühlingssonne des «Sündgo» wartet ein Potburri mit verkehrsarmen Strassen, teils exclusiv für uns cyclistes und hoppla, erste Wellen, Hügel in der jungen Saison. Lange Anstiege und steile Rampen; eher Ausnahme als Regel. Die sanften „Hügel“, der wellige Parcours, stets wechselnde Landschaft, bunte Riegelhäuser und charmante Dörfer; a découvrir. Buschur Sundgau sagt «hallo», startet la saison, feilt am runden Tritt und labt aus der Elsässer-Küche. Gezapft wird Lokales, bière artisanale du coin. Hoppla!

Facts

Dauer: 3 Tage Freitag-Sonntag
Touren: 3 Rennrad
Art: Camp stationär
Status: ausgebucht!
Leistung: 265km, +/- 2’650hm
Level: Kondition 1-3
Inhalt:
Guide Tourero René Zimmermann, Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Nachtessen in Halbpension, Transport mit Tourero-Traveller vor Ort
Nicht inbegriffen: Getränke, Mittagessen
Unterkunft: gutes Hotel*** mit regionaler Elsässer-Küche
Preis: ab CHF 630.- pro Person