pikto_kondition3   pikto_technik2  pikto_gondel  pikto_mountainbike pikto_kulinarik

Das trockendste Klima der Schweiz. An den besonnten Südhängen und in den Rebbergen im Unterwallis finden wir ideales Gelände, um mit dem Osterhasen erstmals in den Sattel zu steigen und auf spitzkehren verzierten Walliser-Trails Haken zu schlagen. Täglich entdecken wir goldene Ostereier auf knackigen Trail-Touren. Die Palette ist bunt. Von flach entlang der Suonen/Bisses bis felsig luftig über Gratrücken tauchend. Flowig zischend durch den Nadelwald oder in Switchback-Endloschlaufe zirkelnd durch Laubwälder und Felsbastionen. Gewürzt mit rassigen Aufstiegen, labt der Blick auf die noch tief verschneiten 4000er Grand Combin und Mont Blanc. Dabei geniessen wir die reichhaltige Walliser Kultur facettenreich, kredenzen abends beste Weine, löffeln lokale Spezialitäten aus exzellenter Küche; le primeur à la valaisanne!

Facts

Dauer: 4 Tage Karfreitag-Ostermontag
Touren: 4 Mountainbike
Art: Camp stationär
Leistung: 120km, +6’000, -7’000m
Inhalt: Guide Tourero René Zimmermann, 1 Tag zusätzlich Local-Légende Amaël Donnet, Übernachtung mit Frühstücksbuffet im DZ, Nachtessen in Halbpension
Nicht inbegriffen: Getränke, Mittagessen, Transporte, Aufpreis Einzelzimmer-Belegung
Unterkunft: Hotel*** mit ausgezeichneter Küche
Preis: ab CHF 890.- (bei 8 Teilnehmer/innen. Aufpreis bei Kleingruppe)