pikto_kondition2 pikto_kondition3  pikto_technik1 pikto_technik2  pikto_mountainbike  pikto_camp pikto_kulinarik

In den südlichen Ausläufern des französischen Zentralmassivs schlummert die Okzintanie in der Einsamkeit, beglückt mit üppiger Natur, Kultur, Fauna und Flora. Auf weite, karge Hochebenen der Parc nationales des Causses et Cevennes im UNESCO Weltnaturerbe kontrastieren tiefe Canyons, wilde Flüsse. Mit bellevue zum Mittelmeer bieten Felsbastionen biketechnische Vielfalt mit erstaunlich langen Abfahrten. Feingliedrig durchzogen mit historischem Wegnetz. Sanfte Waldbodenpfade, rassige Höhenwege und ein bunter Lac offenbaren Flow. Akrobatik fordern steinig schottrige descentes, luftige Felspassagen, epische Spitzkehren und kratzbürstige Ginsterbüsche. Pittoresk, un des «plus beaux villages de France» verzaubert mit place de marché, bistrôts et brasserie artisanale. Unsere Gastgeber brillieren kulinarisch, bewacht von Steinadlern und Gänsegeiern.

Facts

Dauer: 7 Tage Freitag-Donnerstag
Touren: 7 Mountainbike
Leistung: 300km, +/- 9’000hm
Level: Technik 3, Kondition 3
Singletrails:
S1-S3
Status:
 neu
Art: Camp stationär
Inhalt: Guide Tourero René Zimmermann, Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Nachtessen in Halbpension, Tourero-Bus vor Ort
Nachtessen: ausgezeichnete, regionale Küche
Unterkunft: komfortables Hotel***
Preis: CHF 1’680.- pro Person